Öffnungszeiten:

 

Montag Ruhetag

Beratung und Verkauf :
Di. - Do. 15:00 - 19:00 Uhr

Atelier EygenArt

Tattoo Piercing Schmuck

 

Zievericher Strasse 2

50126 Bergheim Thorr

 

02271-997617

Wie kamen wir auf "Schattenhund"

Schattenhund/e = Tierheimtiere die wohl niemand so recht wahrnimmt.
Wir selber nehmen nur Hunde aus dem Tierheim, hatten immer solche "verdrehten Gesellen". Hunde die es irgendwie schwer hatten unter zu kommen - die niemand sah und wollte.
Da war unser Schäferhun-Colliemix Phillip aus dem Tierheim Siegen :
Es wollte wohl nicht klappen, das man verstand, dass er nuneinmal gerne Katzen jagt, dazu noch der kuppierte Rutenstummel - wenn er mal vermittelt war,. kam er praktisch nach wenigen Wochen postwendend zurück . . .
Oder Chiccoz - ein Herder-Malinoi Mix - kam aus der Tötung und war eine richtige "Bollerbirne" - lebte sein erstes Leben an der Kette und als die Halter verstorben waren, konnte niemand etwas mit diesem Energiebündel, welches tabulos agressiev gegen Artgenossen war, anfangen . . .
Dann Chico - unser zu klein geratener Schäfermix - mit Dackelbeinchen . . . auch ihn wollte Niemand - zu gross für Leute die einen Kleinen haben wollten und zu klein um ein "Grosser" zu sein - das Tierheim Niederaussem war sogar bei "Tiere suchen ein Zuhause" - aber ausser uns interessierte sich wohl niemand für diesen kleinen König.
Wir lernten einen wirklich tollen Hund kennen mit viel Herz und Eigensinn.
Nun haben wir Millow bei uns - aus dem Tierheim Koblenz - er vertrug sich nicht gut mit Artgenossen, so lebte er mit einer alten Hundedame zusammen. Da sie aber nun bald vermittelt würde, hätte er ein einsames Leben gefristet - auch für ihn interessierten sich nur wenige. Aus schlechter Haltung stammend wurde er von Koblenz gerettet - man wollte ihn über E-Bay-Kleinanzeigen verkaufen . . .
Die Leiterin des Tierheim Koblenz, Kirstin Höfer, schrieb seinerzeit ein Buch über Rico - "Chefsache". Und erzählt hierin die Geschichte des mittlerweile verstorbenen Rüden, Rico. Nina hatte seinerzeit dieses Buch gekauft und gelesen, wurde somit auf die Autorin und ihr wirken im Tierheim aufmerksam.
Aber wie Rico gibt es leider in jedem Tierheim den einen oder anderen "Schattenhund", die als unvermittelbar gelten, sich im Heim "eingerichtet" haben und ihr Leben im Tierheim verbringen (müssen).
Aber manchmal haben diese Tiere auch Glück und finden ihren Menschen, der bereit und in der Lage ist, einem solchen schwierigen Hund ein neues Zuhause zu geben.
Aber es scheint wohl eher selten zu sein und so bleiben diese Hunde bis zu ihrem Tode im Tierheim. Es verdient aber jeder Tierheimhund eine Chance. Oder auch zwei.
Daran wollen wir arbeiten.

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie
Copyrights des Atelier EygenArt Tattoo Piercing Rhein Erft Bergheim : Grosse Teile unserer Texte wurden von mir und oder dritten, recherchiert und erarbeitet ! somit unterliegen diese unseren ureigenen Copyrights / Urheberrechten und sind nicht ohne unsere expliziete, schriftliche, Genehmigung zu verwenden, verändern und anderweitig zu nutzen !